Sie suchen ein praxisbezogenes Thema für eine Bachelor- oder Masterarbeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Bei Themen die sich mit ERP, Business Intelligence oder Betriebsorganisation beschäftigen, bieten wir auf der Grundlage von Microsoft®DynamicsTM365 (CRM)Microsoft® DynamicsTM NAV, SAP® oder QlikViewTM interessante Aufgabenstellungen.

Praxisbezogene Bachelor- oder Masterarbeit

Sie studieren Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen/Projektmanagement.

Sie wünschen sich praxisbezogene Themen und interessante Aufgabenstellungen.

Sie wollen in einem innovativen Team selbständig arbeiten.

Sie suchen einen interessanten Arbeitgeber nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums.

Jetzt die Karriere starten!

Ergreifen Sie die Chance, in unserem innovativen Team selbständig zu arbeiten! Bei uns erhalten Sie die Möglichkeit, sich permanent weiterzubilden, Praxiskenntnisse zu erwerben und zu erweitern sowie sich persönlich weiterzuentwickeln.

Wir setzen Kommunikationsstärke und Kontaktfreude, Aufgeschlossenheit gegenüber Kunden und neuen Themen sowie Teamfähigkeit voraus.

Bachelor- und Masterarbeit bei BBO (PDF)

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich gleich online. Am besten verraten Sie uns schon bei Ihrer Bewerbung Ihr Wunschthema für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit.

+49 30 435500-0

bbo@bbo.de

Die mit * gekennzeichneten Felder benötigen wir unbedingt, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

Ihre Adressdaten

Ihre Bewerbungsunterlagen

Bitte fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bei. Beachten Sie, dass diese eine Dateigröße von 5 MB nicht übersteigen sollten. Bitte schicken Sie uns nur PDF-Dokumente und fassen Sie ggf. mehrere Dokumente in einer WinZip-Datei zusammen.

Ihr Einverständnis

Ihre Angaben aus dem Bewerbungsformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten werden zwecks Bearbeitung der Bewerbung, zur Kontaktaufnahme und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Bewerbungsformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Bewerbungsformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.